Microsoft kündigt Windows 10 20H1 Build 18936 an

Windows 10 Build 18936 enthält drei wichtige Verbesserungen, aber auch einige andere Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen, die Sie nach dem Sprung in der Box vollständig überprüfen können.

Das erste wesentliche Update ist, dass die Your Phone App, die die Spiegelung von Android-Handys auf Windows 10-Geräten ermöglicht, jetzt mehr Surface-Modelle unterstützt, darunter Surface Laptop, Surface Laptop 2, Surface Pro 4, Surface Pro 5, Surface Pro 6, Surface Book und Surface Book 2.

Dann bietet dieses neue Windows 10-Build die Option, schnell ein Ereignis direkt aus der Taskleiste zu erstellen. Der Kalender Flyout bietet eine neue Option, um ein Ereignis oder eine Erinnerung hinzuzufügen.

Der Build könnte für someAnd last but not least nicht installiert werden. Ab dieser Build-Version können Benutzer ihre Geräte passwortlos machen und erhalten so ein nahtloseres Anmeldeerlebnis.

"Wenn Sie die passwortlose Anmeldung aktivieren, werden alle Microsoft-Konten auf Ihrem Windows 10-Gerät auf eine moderne Authentifizierung mit Windows Hello Face, Fingerprint oder PIN umgestellt. Sie haben Windows Hello noch nicht eingerichtet? Kein Problem! Wir führen Sie bei Ihrer nächsten Anmeldung durch das Setup-Erlebnis", schrieb Dona Sarkar, Leiterin des Windows Insider-Programms, in den Release Notes des Neubaus.

Die passwortlose Anmeldefunktion ist nur für eine begrenzte Anzahl von Insidern verfügbar, und Microsoft sagt, dass es sie in den kommenden Wochen weiter an weitere Benutzer ausrollen wird.

Es gibt auch mehrere bekannte Probleme, und die kritischsten verursachen, dass der Build bei einigen Benutzern mit dem Fehler c1900101 nicht installiert werden kann. Microsoft sagt, dass das Problem durch einen Kompatibilitätsfehler mit einem Speichertreiber auf dem Gerät verursacht wird, und ein Fix ist bereits in Arbeit, obwohl keine Besonderheiten angegeben werden können und kein temporärer Workaround existiert.