So chattet man mit Kontakten in Mozilla Thunderbird

Es gibt eine coole Funktion von Mozilla Thunderbird, mit der Sie es als Instant Messenger verwenden können. Du kannst damit mit deinen Kontakten in Google Talk, Twitter, XMPP und IRC chatten. Bis vor kurzem haben sie auch Facebook Messenger unterstützt, aber es wird jetzt nicht mehr angeboten.

Um den Chat-Modus zu aktivieren, klicken Sie auf das dreizeilige Menüsymbol oben rechts in Ihrem Thunderbird Dashboard. Gehen Sie zu "Neue Nachricht", gefolgt von "Chat-Konto". Im nächsten Schritt können Sie aus einer der vier IM-Optionen auswählen. 

Google Talk

Wir haben vorhin besprochen, wie nützlich Thunderbird bei der Einrichtung Ihres Gmail-Kontos sein kann. Für Google Talk müssen Sie nicht das gleiche Gmail-Konto verwenden - ein neues reicht aus. Geben Sie Ihr Google-Passwort ein. Thunderbird bietet SSLTLS-Schutz, so dass Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit machen müssen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, bei jedem Einloggen nach dem Passwort gefragt zu werden.

Es gibt ein bis zwei zusätzliche Schritte, in denen du deinen Chat-Alias auswählen kannst. Nach Abschluss wird oben ein Chat-Symbol angezeigt. Wenn Ihr Google Talk-Konto aus irgendeinem Grund anzeigt, dass es nicht verbunden ist, aktualisieren Sie einfach "Chatstatus anzeigen". Bedenken sollte man allerdings, dass Google Talk nicht als sicher angesehen werden kann.

Twitter

Sobald Sie sich für Twitter entschieden haben, werden Sie zunächst aufgefordert, Ihren Benutzernamen anzugeben. Dann wird es zum nächsten Bildschirm führen, wo Sie Thunderbird Chat autorisieren müssen, Ihr Twitter-Konto zu verwenden. Geben Sie in diesem Schritt Ihr Twitter-Passwort ein.

Wie bei Google Talk müssen Sie einige einfachere Sequenzen durchlaufen. Am Ende geben Sie "Finish" ein, und Ihre Twitter-Timeline wird schnell dem Thunderbird Dashboard hinzugefügt. Alle deine Gespräche mit Anhängern stehen für weitere Aktionen zur Verfügung. Du kannst einfach twittern und Nachrichten an deine Anhänger senden.

Irc

Thunderbird unterstützt auch eine ganze Reihe von Internet Relay Chat (IRC) Diensten. Klicken Sie einfach auf das Netzwerk, um Ihre Serverdetails zu finden. Zu den beliebtesten IRC-Chatrooms gehören IRCnet, EFNet, Chatzona, DALnet und QuakeNet, die auch Android unterstützen.

Beachten Sie die Servernamen des Chatraums und die PortSSL-Nummern, die optional sind, falls Sie Probleme beim Einloggen haben. Gehen Sie in Thunderbird zurück zum Chat-Konto-Assistenten und geben Sie die Servernamen wie im vorherigen Schritt gezeigt ein.

Nach einigen weiteren Schritten, einschließlich der Aliasauswahl, ist Ihr IRC-Konto nun mit Thunderbird aktiviert. Klicken Sie auf Fertig stellen, um mit dem Chatten zu beginnen.

Xmpp

Extensible Messaging and Presence Protocol (XMPP) ist sehr beliebt bei VOIP-, Video-, Dateiübertragungs- und Spieleanwendungen. Das auch als Jabber bekannte offene Standardprotokoll unterstützt die Erkennung über mehrere lokale Domänen an isolierten Standorten. Dies macht es sehr beliebt für Cloud Computing und das Internet der Dinge.

Wenn Sie ein Jabber-Konto für eines der zahlreichen Projekte haben, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihre Domain wie unten beschrieben ein. Danach sind die Schritte ähnlich wie bei der Einrichtung eines IRC-Kontos mit Thunderbird.

Fazit

Auch im Zeitalter der Smartphones verbringen viele von uns viel Zeit vor einem Computer. Smartphones ergänzen PCs, ersetzen sie aber nicht. Mozilla Thunderbird ist ein äußerst bequemer Client, um den Überblick über Instant Messaging-Updates zu behalten.