So laden Sie Videos von Ihrem PC/Laptop auf Instagram hoch

Instagram bietet eine Reihe von coolen Möglichkeiten, Inhalte auf der Plattform zu teilen und zu erstellen, aber wussten Sie, dass Sie Videos direkt von Ihrem PC auf Instagram hochladen können? Die meisten Benutzer bearbeiten ihre Videos auf dem PC, da dieser mehr Möglichkeiten und eine einfachere Bedienung bietet als die Bearbeitung auf einem Mobiltelefon. Mit den in diesem Beitrag genannten Methoden können Sie diese Videos direkt vom PC aus auf Instagram hochladen.

Bevor wir beginnen: Die Videoregeln

Es gibt einige Instagram-Videoregeln, die Sie einhalten müssen, um Ihr Video erfolgreich hochzuladen.

  • Die bevorzugte Formatgröße ist MP4.
  • Die Größe der Datei sollte nicht mehr als 4 GB betragen.
  • Die Videos sollten eine Mindestbildrate von 30fps haben.
  • Die akzeptierte Mindestauflösung beträgt 720p.
  • Benutzer können ein vertikales Video mit einem Seitenverhältnis von 9:16, ein horizontales Video mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und ein quadratisches Video mit einem Seitenverhältnis von 1:1 hochladen.

1. Creator Studio für Instagram verwenden

Das Instagram Creator Studio ist eine der besten, offiziellen Möglichkeiten für Sie, Videos vom PC aus auf Instagram hochzuladen. Sie können auch Funktionen wie das Taggen von Personen oder Ihren Followern, das Auswählen eines Covers und das Hinzufügen einer Bildunterschrift nutzen, genau wie Sie es auf Ihrem Mobiltelefon tun. Hier wird beschrieben, wie Sie Instagram Creator Studio verwenden:

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Profil als Geschäftskonto eingestellt ist. Dies können Sie tun, indem Sie zu "Einstellungen -> Konto -> Zu Geschäftskonto wechseln" gehen.

2. Wählen Sie eine Kategorie für Ihr Unternehmen und wählen Sie die Option "Geschäftskonto".

3. Gehen Sie hinüber zu Ihrem PC und öffnen Sie das Creator Studio in einem Webbrowser. Oben werden zwei Optionen angezeigt: Facebook und Instagram. Sie müssen das Instagram-Logo auswählen.

4. Melden Sie sich bei Instagram mit Ihren Kontoanmeldeinformationen an. Sie werden auf die Homepage des Erstellerstudios weitergeleitet.

5. Sie können alle Ihre Stories, Posts, Videos usw. auf Ihrem Instagram-Profil sehen.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Beitrag erstellen" oben links. Sie können wählen, ob Sie ein Video als Post oder als IGTV-Video hochladen möchten.

7. Ein neues Dialogfeld wird angezeigt. Tippen Sie auf "Inhalt hinzufügen".

8. Durchsuchen Sie den Dateispeicherort und wählen Sie das Video aus, das Sie auf Instagram hochladen möchten.

9. Nachdem Sie das Video hochgeladen haben, können Sie auch Details zu Ihrem Beitrag hinzufügen, z. B. Beitragsinformationen. Wählen Sie das Titelbild Ihres Posts aus.

10. Zum Schluss klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Veröffentlichen". Das war's! Sie haben von Ihrem PC aus ein Video auf Instagram hochgeladen.

2. INSSIST Chrome Extension verwenden

Sie können auch eine Chrome-Browsererweiterung namens INSSIST verwenden. Mit ihr können Sie nicht nur Videos von Ihrem PC hochladen, sondern auch eine komplette mobile Benutzeroberfläche auf Ihrem PC genießen.

1. Laden Sie die Chrome-Erweiterung INSSIST aus dem Chrome Web Store herunter und fügen Sie sie zu Chrome hinzu.

2. Klicken Sie auf das Symbol der INSSIST-Erweiterung im Browser und melden Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto an.

3. Nach erfolgreicher Anmeldung wird Ihnen eine mobile Oberfläche Ihres Instagram-Profils angezeigt, wie Sie sie auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

4. Ähnlich wie Sie auf Ihrem Handy einen Beitrag hochladen würden, klicken Sie im unteren Menü auf den "+"-Button und wählen die Option "Foto/Video".

5. Suchen Sie einfach die Videodatei, die Sie auf Instagram hochladen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

6. Markieren Sie Personen, fügen Sie Bildunterschriften hinzu, verwenden Sie Hashtags usw. und laden Sie das Video hoch.

Beachten Sie, dass das Hochladen von Videos mit der Chrome-Erweiterung INSSIST zwar kostenlos ist, Sie aber die Pro-Version für 4,99 $/Monat erwerben können, die Optionen wie das Hinzufügen von benutzerdefinierten Video-Miniaturansichten/Covern und Massenplanung bietet.