Editor: Texte schreiben und bearbeiten

Der Wordpress-Editor für alle Inhalte

Einfache Formatierungen im Editor (Überschriften, Fett/Kursiv usw)

Der Editor wird im Verwaltungsbereich für alle Inhaltstypen (Seiten/Blogs) eingesetzt.

Überschriften und Formatierungen

editor.gif

Sie können auch einen Text markieren, um ihn in eine Überschrift umzuwandeln bzw. mit der Auswahl Absatz eine vorhandene Überschrift wieder zu entfernen:

editor-ueberschrift-rueckgaenig.gif

Analog können Sie auf die gleiche Weise andere Formatierungen einsetzen: B für Fett (1) oder I für kursiv (2). Listen stehen in (3) als Aufzählungspunkte oder nummerierte Listen zur Verfügung. Wie in Word kann der Textflus (4) angepasst werden, beispielsweise zur Zentrierung.

Verlinkungen einfügen oder bearbeiten

Nun erscheint eine kleine Box, in der Sie rechts auf das Zahnrad klicken. Hier ein Beispiel:

link1.gif

Nun haben Sie die Wahl zwischen einem internen Link auf eine unserer Seiten bzw. einen unserer Blogeinträge, oder einen externen Link.

Externer Link

Soll auf eine Seite außerhalb von malesfelsen.de verlinkt werden, geben Sie die Adresse im oberen Bereich in das Feld URL ein und legen darunter einen Anzeigetext fest:

Möchten Sie innerhalb unserer Präsenz verlinken, brauchen Sie den Link nicht zu kennen: Nutzen Sie einfach das Suchen Feld, um nach dem Titel von Seiten/Blog-Einträgen zu filtern. Ein Klick genügt, um die Link-Adresse automatisch in das URL-Feld zu kopieren. Anschließend kann im Feld darunter auch hier ein Anzeigetext festgelegt werden: